Die inneren Barrieren überwinden.

Die Überwindung innerer Barrieren ist ein entscheidender Schritt auf dem Weg, eine effektive agile Servant Leaderin zu werden und die eigene Vision zu realisieren. 

Wahrscheinlich kommt das Gefühl hoch, auf einer Welle zu reiten. Das ist wie auf dem Ozean, wenn man immer wieder auf die nächste Welle der Begeisterung aufsteigt. Diese läßt dann nach.

Uta hebt hervor, wie Selbstzweifel, Angst vor dem Scheitern und mangelndes Selbstvertrauen oft die größten Hindernisse darstellen, die uns von der Verwirklichung unserer wahren Potenziale abhalten. Sie bietet praktische Strategien an, um diese inneren Hürden zu überwinden.

Die Stärkung des Selbstvertrauens durch kontinuierliches Lernen und Feedback, die Nutzung von Misserfolgen als Lernchancen und die Entwicklung einer mentalen Anti-Fragilität.

 Indem wir lernen, mit unseren inneren Barrieren umzugehen, können wir nicht nur unsere Vision effektiver umsetzen, sondern auch ein inspirierendes Vorbild für unser Team sein, das zeigt, wie man mit Herausforderungen positiv umgeht und daraus wächst.

Sneek Preview für Tag 6-7

Tag 6: Du kannst es nicht alleine. Finde Unterstützung in deiner Gruppe oder deinem Team.

Tag 7: Deinen Plan zu weiterem Vorgehen gestalten.